FACEBOOK
 

 

PROGRAMM LINKS PRESSE FOTOS SPONSOREN KONTAKTE ARCHIV 2012
ARCHIV 2011




Mediensponsor:




DÖRFLIFÄSCHT IM ZÜRCHER NIEDERDORF

Es isch wieder sowit, isch au öppe Ziit...
Vom Friitig 23. bis Sunntig 25. August 2013 isch Dörflifäscht im Zürcher Niederdorf.

GLD, Geschäftsvereinigung Limmatquai/ Dörfli organisiert wieder slegendäri Dörflifäscht.
Die beschti Fäschtwirtschaft vom Central durchs Niederdorf mit villne Märtständ und
kulinarische Köschtlichkeite. Bars, e Oupenär-Disgo, Shows und Attrakzione.

Uf dä Plätz und uf dä Strass hämmer bis i all Nacht tanzt und richtig Disgo gmacht.

Am Fritig und am Samschtig isches bis am morge am 2 - Am Sunntig bis am 10i.
Das gittz nur im Disco-Dörfli ! ...det wo Zü läbt

 

PROGRAMM 2013 jetzt online!

> TOP

********************************************************************************************

 


PROGRAMM 2013

Dörflifäscht am Hirschenplatz "LIVE & OPEN AIR"

Freitag, 23. August 2013

18.00 - 19.00    Fäschteröffnig
19.00 - 22.00    Nicolaj > Miteinander Musik Zürich
22.00 - 00.00    Trinidad > Miteinander Musik Bern
00.00 - 02.00    Nici Faerber > Miteinander Musik Zürich
02.00                Fäschtschluss

Samstag, 24. August 2013

15.00 - 19.00    Hoibaer
19.00 - 23.00    Rina Lou & Vanita > Vanita
23.00 - 02.00    MEWA & MOOG LEE LIVE > Facebook Mewa & Moog Lee
02.00                Fäschtschluss

Sonntag, 25. August 2013

10.00 - 18.00    GLD präs. vom Dörfli is Dörfli mit diverse Attraktione für Gross und Klein
Buuremäärt mit Wein- und Obsthaus Wegmann Höngg
12.00 - 17.00    Schyzerörgeliduo Sämi vo Urdorf
14.00 - 16.00    Alphornbläser Trio > Homepage JVZ

19.00 - 21.00    THE WEYERS LIVE
> Homepage The Weyers
22.00                Fäschtschluss und Schlussdibus


Freitag Line Up:


19.00 - 02:00 MITEINANDER MUSIK
Miteinander Musik ist ein Projekt initiiert von den drei Zürchern Jan Bühlmann, Manuel Fischer und Lukas Hess. Mit Alpen-Chic und dem spielerischen Umgang mit Elementen der Heimatromantik proklamiert das Label eine Rückbesinnung auf die Schweiz mit ihren Künstlern. Ein Statement, mit dem die Plattenschmiede in Zeiten der Pilgerwanderungen nach Berlin scheinbar alleine steht. Doch es geht dabei nicht um Nationalität, um Zugehörigkeit, es geht darum etwas schönes, kleines im Kreis von Freunden zu schaffen ohne nach den Sternen zu greifen. Wir stehen am Anfang und wollen uns nicht messen mit den grossen internationalen Labels, wir wollen wachsen, zusammen mit unseren Künstlern und gemeinsam unseren Weg finden. Wer von Beginn weg nacheifert wird niemals etwas neues schaffen, darum: Miteinander machen wir Musik, haben Spass und leben unsere Ideen aus. Wie weit und wohin es uns treiben kann weiss nur die Limmat.
> Miteinander Musik


Freitag Line Up im Detail:


19.00 - 22.00 Nicolaj - Miteinander Musik Zürich
Nicolaj mag Blumen, Zahnräder, gute Köpfe, die Melancholie, Katzen, L. Euler, die Harmonie, Leder und Haare. Er will, dass seine Musik dementsprechend klingt.


22.00 - 00.00 Trinidad - Miteinander Musik Bern
Trinidad hat immer Sommer: Das Trio aus der Schweizer Hauptstadt macht neben ihrem Heimklub, dem Berner Bonsoir, jede Disko zum tropischen Ferienabenteuer, all year round. Ihre DJ-Sets sind weit mehr als eine elektrische Aneinanderreihung tanzbarer House-Musik, die Jungs haben unterdessen ein Repertoire eigener Tracks, Edits und Remixes angesammelt und lassen es sich auch nicht nehmen, zu den Drum-Sticks zu greifen.
Kürzlich haben DVW, Feldmann und Noiseberg auf dem britischen DubNoir Music eine EP veröffentlicht, welche in ihrem Pop-Up-Studio am Neuenburgersee entstanden ist. Ausserdem erschien ihr Sommertrack «Reflection» auf der ersten Vinylplatte des Zürcher Labels Miteinander Musik. Die mit gegenwärtig gern gehörten Stilmitteln produzierten House-Stücke lassen die Hände in die Luft gehen – garantiert.


00.00 - 02.00 Nici Faerber - Miteinander Musik Zürich
Die durchdringende Energie der elektronischen Musik faszinierte das stadtzürcher Original schon in frühen Jahren. Intensive Basslines und spielende Melodien verleiteten den jungen Nici zusammen mit Luke Redford zu seinem ersten grossen Projekt - The Starshiptroopers. Seine Fähigkeiten hinter den Decks blieben nicht unentdeckt und so hatte Nici Faerber das Glück, schon bald öfters im Hive an den Plattenspielern zu stehen und wurde bald auch Resident-DJ des renommierten Zürcher Clubs. Neben der musikalischen Begeisterung prägt Nici den sozialen Standpunkt des Musikerdaseins und er geniesst es, MITEINANDER mit viel Liebe durch die Nacht zu feiern.



Samstag Line Up:


19.00 - 23.00 DJane`s Rina Lou & Vanita
2009, ein prägendes Jahr für Vanita. In diesem schicksalshaften Jahr entstanden, durch diverse Einflüsse, die Idee und das Streben danach, selbst Musik zu zelebrieren, zu erleben und zu kreieren. Der Bereich in der sich Vanita bis heute zuhause flühlt, war bereits von Anfang an festgelegt. Die satten, treibenden und förmlich nach Bewegung rufendenden Beats des Minimal-House gehlören seit je her zu Vanita und begleiten Sie Tag ein Tag aus. 2009 folgten die ersten wichtigen und zukunftsweisenden Bookings, welche es ihr ermöglichten, in der immer grösseren werdenden Szene einen ebenso stetig wachsenden Namen zu schaffen. Im Jahr 2011 setzt sich Vanita mit der Produktion von Housemusik auseinander und lässt der Kreativität freien Lauf. Daraufhin wurde auch der erste tanzbare Remix produziert für Gabriel Ferreira (Gabriel Ferreira - Barilla, Vanita Remix) Frau mit italienischen wurzeln, lüberzeugt - nicht nur hinter dem DJ-Pult, sondern auch als Person. Sie verzaubert, fasziniert und fesselt. Sie inspiriert durch unerschlütterliche Motivation und dem alles sagenden Blick nach vorne!
> Vanita


Rina Lou – 1991 – Zürich


Sie stand schon immer zuvorderst im Club, da, wo sie voller Neugierde beobachten konnte was der DJ an seinen Reglern treibt, bis die damals 20-jährige Rina Lou zufällig selbst die Möglichkeit bekam, sich hinter den Decks auszuprobieren. Freunde erkannten ihr Talent schnell und dem Publikum gefielen ihre Sets. Von da an ging es rasant: Rina tauschte Geige und Sinfonieorchester gegen CD-Player und eine tanzende Meute und spielte schon bald zusammen mit internationalen Grössen wie Niko Schwind, Kellerkind, Mira oder Jan Blomqvist in ausverkauften Clubs. Ihre abwechslungsreiche Mischung diverser House-Genres gespickt mit technoiden Klängen verschafft den Gästen verschiedener Schweizer Clubs seit über einem Jahr fröhliche Stunden und durchtanzte Nächte.


23.00 - 02.00 MEWA & MOOG LEE LIVE
Vor zwei Jahren, im Zürcher Club Hive. Mewa & Moog Lee lernten sich bei der Arbeit kennen. Man spielte sich eigene Tracks vor, fand Gefallen an der jeweiligen Arbeit. Und debütierte schon bald einmal mit spontanen Auftritten in den dunklen Kellern der Zürcher Subkultur. Seither verbringen Mewa & Moog Lee regelmässig produktive Stunden im Studio von Freakout Records. Dort basteln sie in familiärer Atmosphäre an den eigenen Tracks rum. Mit ihrem ersten gemeinsamen Release (Freakout Records, 22.März 2013) beweisen die Jungs Gespür für genrespannende elektronische Tanzmusik. Die plätschert nicht einfach nur dahin, sondern setzt virtuose Akzente. Die DJ- und Live-Auftritte von Mewa & Moog Lee bestechen durch die Intensität des Moments, die Magie des Jetzt. Wobei Moog Lee fremden und eigenen Tracks mittels Gitarre und ausgefeilter Effektechnik einen zusätzlichen Dreh verpasst.
> Soundcloud Mewamooglee
 

Sonntag Line Up:

19.00 - 21.00 THE WEYERS LIVEKONZERT


 

THE WEYERS - Ein kleinfeines Rockduo spielt gross auf
Live, unverfälscht und fadengrad heraus: The Weyers sind zwei Brüder, die zusammen musizierend aufgewachsen sind. Und wie so oft keimt grosse Musik aus einem winzigen, aber vitalen Kern. Ladies & Gentlemen, here come The Weyers!
Gut gereift, charming und rotzig wie eh und je
Forever young ganz ohne Jugendwahn und Schönheitschirurgie: The Weyers-zwei Brüder, zwei lebensweise Rockmusiker. Unterwegs mit einem Projekt, das eigentlich am Anfang ihrer nur phasenweise gemeinsamen musikalischen Karrieren stand. Eine Art Initialprojekt, das jahrelang ruhte und reifte. Nun ist die Zeit dafür gekommen. TheWeyers bringen ihre gesammelten Erfahrungen auf die Weltbedeutungsbretter: Melodiöser Powerrock in scheinbar klassischer Besetzung, gespielt von einem Duo, das nicht nur nach einer grossen Rockband klingt, sondern eine grosse Rockband ist. Authentisch, melodiös, schweisstreibend und ohne Scheu vor grossen Gesten und Gefühlen.
Two hearts, one soul:
The Weyers Singer/Songwriter, Gitarrist & Loopmaschinist Adrian Weyermann war seit den schweizweiten Erfolgen seiner Jugendband Crank (5 Alben) oft solo unterwegs (4 Alben). Wenn der begnadete Netzwerker ruft, erscheinen die unterschiedlichsten Gäste mit ihm auf der Bühne. Als ebenso gefragter wie vielseitiger Studio- & Gastmusiker wirkte er bei unzähligen international erfolgreichen Bands, schuf sich aber auch als Produzent, Film-&Theatermusiker einen Namen. Drummer Luke Weyermann, der auch singt, ist mit allen Beats beschlagen und hat ebenfalls einiges auf dem musikalischen Kerbholz: Bands wie Mona Usa Overdrive, Crank, ZOT, Indüstri und zu guter Letzt Hillbilly Moon Explosion zählten auf seinen perfekt dosierten Powerkick.
The Hühnerhaut-Sound
The Weyers, das ist hauptsächlich Live-Sound mit klarem Bekenntnis zu unsterblichen Melodien und englischen Lyrics. Das ist rockiger Powerpop, der unter die Haut geht. Mitten ins Herzblutherz. In die Knochen. Durch Mark und Bein. Zellwirksam. Universal. Verzerrte Gitarren, Synthesizer, sich auftürmende Klangwolken, Schichtungen, Fragmente, elektrische Spannung bis zur Entladung. Herzzerreissende Liebeslieder und atemberaubende Rockhymnen. Denn Rock ist intensiv und gefährlich, macht aber die Welt zu einer besseren. Hier und jetzt. Roh und vergänglich. Lebendig und unmittelbar. Erregend und heilsam. So werden die Songs laufend neu interpretiert, werden sich verändern, reifen, stärker werden. Jede Performance ist ein Hochseilakt ohne Netz und Sicherung. Musik ist alles, was bleibt, die einzige Sicherheit. Get to the heart of all things - get to The Weyers!
Album coming soon
Das Live-Erlebnis bildet das eigentliche Herz der Weyers. Nichtsdestotrotz haben sie ein Album eingespielt, das bald erhältlich sein wird. Exzellent abgemischt vom altmeisterlichen Swans-Ex-Drummer und Producer/Engineer Roti Mosimann (Björk, Faith No More, Einstürzende Neubauten, The Young Gods, The The, New Order, Miloopa uvm.) in den Studios Saraswati (Wolimierz, Polen) und Sound Development (Zürich, Schweiz).
> The Weyers
> Facebook The Weyers

Sonntagsprogramm:
10.00 - 18.00 "Vom Dörfli is Dörfli"

GLD-Buuremäärt auf dem Hirschenplatz, organisiert vom Wein- & Obsthaus Wegmann in Höngg
mit vielen Attraktionen für Gross und Klein


Wein-& Obsthaus Wegmann von Zürich-Höngg zu Besuch im Dörfli In unserem grossen, gepflegten Hofladen werden die mit viel Liebe und grossem Einsatz produzierten Produkte aus Eigenbau verkauft. Das Angebot ist frisch, saisonal und aussergewöhnlich vielseitig. Ob aromatische Beeren, Süssmost, Äpfel,Birnen und Zwetschgen frisch vom Baum- ein Besuch bei uns im Hofladen lohnt sich für alle Sinne. Seit mehr als 30 Jahren gedeihen auf unseren beiden Reblagen die vorzüglichsten Weintrauben- geniessen Sie einen unserer fantastischen Weine aus Eigenbau! Jeden Freitag duftet es herrlich aus unserer Backstube nach wunderbarem Butterzopf und feinen Broten! Ob passende Geburtstags- oder attraktive Firmengeschenke- kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne! Am Sonntag 25.08.2013 verwöhnen wir Sie an unseren Marktständen auf dem Hirschenplatz ab 10h mit einer vielfältigen Auswahl an feinen Produkten aus unserem Hofladen! Trinken Sie ein feines Glas Wein oder einen Schluck von unserem Süssmost frisch gepresst! Kommen Sie vorbei und geniessen Sie! > Homepage Wein- & Obsthaus Wegmann

Miriam Peterhans und die beiden Ponys Malaika und Shakira
aus Künten AG freuen sich am Sonntag Nachmittag auf viele reitbegeisterte Mädchen und Knaben.


Stüssihofstatt: Festwirtschaft mit Caipibar

Original brasilianische Caipirinha-Strandbar von Ueli Loppacher und Alwil Fries mit vielen feinen Drinks und Musik


Freitag, den 23.8.2013 von 18.00-02.00
Samstag, den 24.8.2013 von ca. 12.00-02.00
Sonntag, den 25.8.2013 von ca. 12.00-22.00

Feinster Grillschmaus auf der Stüssihofstatt!


Die Metzgerei Zgraggen, unser geliebter Metzger vom Niederdorf, weiss es perfekt,
mit seinem saftig fleischigen Angebot, speziell die ganzen Spanferkel, unsere Dörflifäschtbesucher
kulinarisch zu verwöhnen.



Graue Gasse: Das ganze Wochenende Gayparty mit DJ VASCO organisiert vom Bistro Bar Predigerhof


> Predigerhof

Vom Central durchs Niederdorf sind Shops, Marktstände, Restaurants, Bars und Boulevards mit vielen Attraktionen zu geniessen.

 

> TOP

********************************************************************************************

> TOP

********************************************************************************************

PRESSE

> Hier folgen Presselinks


> TOP

********************************************************************************************

FOTOS

> Facebook Galerie

 

> TOP

********************************************************************************************

SPONSOREN

> GLD

 

> TOP

********************************************************************************************

KONTAKTE

> GLD

Für mehr Informationen benutzen Sie unser > Kontaktformular

 

> TOP

********************************************************************************************